Befreiung vom Präsenzunterricht

Liebe Eltern,

sollten Sie Ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen von dem Präsenzunterricht befreien müssen, nutzen Sie bitte dieses Formular.

Danke.

C. Steffen

Einschulung

Liebe Eltern unserer Einschulungskinder,

die Einschulungsfeier findet ja in der Bühnenhalle statt. Sie betreten die Lindenschule bitte von der Holstenstraße aus. Nicht von der Schulstraße!

Sie werden dort Hinweise finden, wie Sie in die Halle kommen.

Bitte achten Sie auf die gebotenen Abstände zu den weiteren Gästen. 1,5m.

Auf dem Weg zum Sitzplatz, den Sie frei wählen dürfen, tragen Sie und Ihr Kind bitte einen Mund- und Nasenschutz. Wir nehmen die Kinder in Empfang und führen sie zu Ihrem Sitzplatz. Sie sind unsere Ehrengäste und sitzen selbstverständlich direkt vorn an der Bühne. Dort sollen sie ihren Ranzen und ihre Schultüte dabei haben! Sie dürfen uns Ihr Kind auch dorthin bringen… Sind die Sitzplätze erreicht, können die Masken abgenommen werden. Wir empfehlen den Kindern, die Masken am Handgelenk zu tragen.

Heute wissen wir bereits, dass wir die Einschulung wohl filmen können, aber nicht streamen. Sie erhalten dann später einen Link mit Ihrer Einschulungsfeier.

Der Offene Kanal unterstützt uns bei dieser Aktion. Uns wurde von den Profis mitgeteilt, dass Sie uns explizit keine Einverständniserklärung zukommen lassen müssen, da Sie als Erziehungsberechtigte anwesend sind und darüber informiert, dass gefilmt wird. Sollten Sie nicht wollen, dass Sie oder Ihr Kind gefilmt werden, sind Sie gebeten, Ihr Kind dann die Einschulung bei sich sitzend erleben zu lassen. Melden Sie sich bitte im Büro, wenn Sie das mit dem Filmen nicht wünschen. Wir werden dann einen Bereich mit Sitzplätzen einrichten, die wir beim Filmen auslassen. Ich persönlich denke aber, dass Sie diese Erinnerungsmöglichkeit begrüßen.

Während Ihre Kinder in der Klasse sind, werden Sie auf dem Schulhof warten dürfen oder – bei Regen – in der anderen Turnhalle. Wir wissen inzwischen, dass der Förderverein trotz der Corona-Bedingungen eine Art Bewirtung anbieten kann.

Während dieser Wartezeit denken Sie an die gebotenen Abstände!  

Ich freue mich auf Sie und Ihre Kinder!

 

C. Steffen

Mittagessen OGS

Liebe Eltern,

das OGS-Team bittet um Verständnis. Die Planungen sind umfassend. Daher wird der Beginn der Mittagsverpflegung im September erfolgen, sofern das Infektionsgeschehen es zulässt.

Karina Beisert

Weitere Informationen zum Schuljahresbeginn

Liebe Eltern,

Montag geht es wieder los. Was müssen Sie wissen?

Alle Kinder benötigen eine Maske. Auf den Gängen, vor der Schule (z.B. beim Warten auf den Schulbus, beim Ankommen und Gehen) sollen die Kinder einen Mund-Nasenschutz tragen. Dort sind Begegnungen außerhalb einer Kohorte nicht zu vermeiden. Daher ist dieser Schutz für alle Beteiligten – besonders in den ersten 14 Tagen -  unumgänglich und trägt zur Sicherheit bei.

Erneut werden die Kinder die beiden bekannten Eingänge benutzen. Hier die Erinnerung der Aufteilung dazu:

8.00-8.10 Uhr

Eingang Schulstraße – 1/2 a, d und f

Eingang OGS Schulstraße – 2b ,IBB, 1b, 1/2 c und 1e

8.10 – 8.20 Uhr

Eingang Schulstraße – 3c, 4a und 4c

Eingang OGS Schulstraße – 3a, 3b und 4b

Auf diese Form des Einlasses kann und darf noch nicht verzichtet werden. Wir zählen auf Ihre Unterstützung! Das Ganze hatte sich ja vor den Ferien ganz wunderbar eingespielt.

Wir werden Ihnen am ersten Schultag genauere Informationen zukommen lassen, wie wir den Unterrichtstag für Ihre Kinder gestalten.

Ich wünsche allen einen guten Start!

C. Steffen

Erste Informationen zum Schuljahresbeginn

Liebe Eltern,
 
im Hinblick auf den Schuljahresbeginn am 10. August 2020 erhalten Sie anbei ein Eltern-Informations-Schreiben. Das Schreiben erläutert die schulischen Abläufe. Das Belehrungsformular lassen Sie uns bitte bis zum Schuljahresbeginn zukommen. Unser Briefkasten ist am Eingang Schulstraße. Unser Büro ist in dieser Woche Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8.30 bis 12.30 Uhr besetzt.
 
Eine barrierefreie Version sowie Versionen in englischer, russischer, türkischer und arabischer Sprache stehen ab der kommenden Woche auf der Homepages des Bildungsministeriums unter www.bildung.schleswig-holstein.de zur Verfügung.
 
Weitere Informationen zum Schuljahresbeginn z. B. zu Fragen wie dem Umgang mit Risikopersonen folgen in Kürze.
 
Sie und Ihre Kinder hatten bislang hoffentlich eine gute Zeit! Bleiben Sie gesund!
 
Christiane Steffen

Abgabe der Veranstaltungsanmeldungen

 

Liebe Eltern unserer neuen Schüler*innen,

leider haben sich die Bedingungen zur Einschulungsfeier nicht verändert. Sie dürfen Ihr Kind nur zu zweit begleiten.

Wir wollen die Einschulungsfeier ja evtl. aufzeichnen und Ihnen einen Link zukommen lassen. So könnten Sie zu Hause im Kreise all derjenigen, die das Kind sonst noch so begleitet hätten, die Feier noch einmal erleben.

De Frage des Datenschutzes ist dazu nicht so ganz einfach. Wir sind dran. Es wird allerdings auf jeden fall so sein, dass wir das Einverstädnis aller an der Einschulung Beteiligten benötigen. Wir entwickeln - wenn technisch alles so machbar ist, wie wir es uns vorstellen - einen Vordruck und kommen dann noch einmla auf Sie zu.

Corona fordert uns immer wieder heraus und zwingt zu ungewöhnlichen Maßnahmen…

 

Die Pastorin bestätigte uns ebenfalls erneut, dass nur zwei Personen das Einschulungskind in die Kirche begleiten können.

 

Denken Sie bitte an die namentlichen Anmeldungen zu den Veranstaltungen, die Sie bereits in der Postmappe Ihres Kindes am Elternabend erhalten haben. Unser Briefkasten ist am Eingang der Schulstraße zu finden.

 

Wir halten Sie auf dem Laufenden und verbleiben mit den besten Wünschen

C. Steffen

Letzter Schultag und Ausblick

Liebe Eltern,
die Ferien stehen vor der Tür.
 
Der letzte Schultag muss noch organisiert werden. Im Corona-Jahr ist alles ein bisschen anders.
 
Eine Gruppendurchmischung ist nicht erlaubt. Daher müssen wir die Abholung (Schulschluss) folgendermaßen regeln:
 
Klassen 1-2 – 12.10 Uhr Schulschluss -  Buskinder verbleiben in der Klasse – Die Lehrkraft kehrt zurück, wenn die Kinder draußen verabschiedet wurden. Dann kann sie die Buskinder dort abholen.
 
Klassen 2b und 1b  - 12.15 Uhr
 
Klassen 3 – 12.20 Uhr
 
Die Ausgänge sind die, die wir alle seit drei Wochen gewohnt sind…
Ich danke für ihre Mitarbeit und Unterstützung!
 
Nach den Ferien gehen wir zunächst davon aus, dass wir – wie immer mit dem Klassenlehrerunterricht beginnen. Wir starten so, wie wir es jetzt tun. 8.10 Uhr die Eingangsklassen und 8.20 Uhr die Klassen 3 und 4. Auch an der Verteilung der Eingänge verändern wir nichts.
 
Bisher geht das Ministerium von einem fast normalen Schulalltag aus. Über unsere Internetseite werden Sie über alle Entwicklungen informiert. Auch über die Entwicklung in der OGS.
 
Eine turbulente Zeit liegt hinter uns. Wir alle haben sie gemeinsam meistern müssen. Wir alle wissen, was das bedeutet hat! Für die Kinder, Sie und uns. Eine solche Zeit verbindet. Auch das haben wir gespürt.
 
Danke!
Christiane Steffen
 

Brief an unsere neuen Erstklässler

Liebe Schüler*innen unserer nächsten ersten Klassen,

leider konntet Ihr nicht bei uns im Unterricht  „schnuppern“. So schade! Nun hat Frau Krasemann einen Film für Euch erstellt. Ihr sollt natürlich unbedingt einen Eindruck von unserer Lindenschule bekommen! Geht nun gemeinsam mit Frau Krasemann durch unsere Schule. Lasst Euch vorlesen, was sie erklärend zu den Bildern schreibt! Genießt den Gesang fröhlicher Kinderstimmen!

Wir haben bereits die ersten Lindenblätter von Euch zurück und werden die in der nächsten Woche an unsere Linde in der Pausenhalle anbringen. So kann Euch jede/r unserer jetzigen Schüler*innen zuwinken.

Wenn Sie den Film anschauen wollen, melden Sie sich bitte per Kontaktmail auf dieser Internetseite. Danke!

 

Christiane Steffen