Schulverband Bordesholm

Schulträger der Lindenschule ist der Schulverband Bordesholm, der im Jahr 1975 gegründet wurde, um die Schulausbildung der Kinder und Jugendlichen der verbandsangehörigen Gemeinden sicherzustellen. Der Schulverband ist verantwortlich für die Unterhaltung und Bewirtschaftung der Schulen und er trägt die Kosten für die Schülerbeförderung.

Geschäftsführende Verwaltung ist die Gemeinde Bordesholm. Zuständig für den Schulverband ist das Hauptamt im Rathaus.

Einzugsbereich für die Schulen ist das gesamte Gebiet des Schulverbandes mit den folgenden Gemeinden:

Bissee

Brügge

Loop

Schmalstede

Blumenthal

Grevenkrug

Mühbrook

Schönbek

Bordesholm

Groß Buchwald

Negenharrie

Sören

Bothkamp

Hoffeld

Reesdorf

Wattenbek

Heute unterhält der Schulverband folgende Schulen

  • Lindenschule (Grundschule, Bordesholm)
  • Landschule an der Eider (Grundschule, Wattenbek/Brügge)
  • Hans-Brüggemann-Schule (Gemeinschaftsschule, Bordesholm)

Weitere Informationen finden Sie unter www.bordesholm.de